Viele der umgebauten Funktionsmodelle im Maßstab 1:87 stammen von Herpa. So auch dieser Liebherr Radlader L580. Dieses Standmodell dient als Grundlage um zum fahrtüchtigen Arbeitstier umgebaut zu werden. 

Die verbaute Technik hat sich bereits bei vielen anderen schon existierenden Radladern bewehrt. Warum also nicht einfach bestehende Konzepte aufgreifen und diese Anwenden.

 

 

 

 

 

 

 

Neben der normalen Fahr- und Lenkfunktion wurde der Arm durch Messingprofile verstärkt und mittels eines 6mm Motors mit einem 1/136er Planetengetriebes das über eine Schnecke ein 19er Ritzel antreibt beweglich gemacht. Das ist nicht die ideale Wahl um einen Hebel anzutreiben aber aus Platzgründen gibt es wenig Alternativen.

Die Schaufel wird mittels eines 6mm Motors in Kombination mit einem 1/700er Planetengetriebes bewegt. Für die Kraftübertragung werden Kegelzahnräder mit der Modulgröße 0,2 verwendet.

Für den Fahrantrieb wurde ein 6mm Motor mit einem 1/26er Planetengetriebe verwendet. Dieser wurden pendelnd gelagert damit der Radlader auch über unwegsames Gelände fahren kann und mit den Reifen genügend Bodenkontakt behält.

Mittels eines kleinen Hebels und einem 1,7g Mikroservo wird die voll proportionale Lenkung angetrieben. 

Außen am Radlader wurden als normale Scheinwerfer 0603er Leds verwendet. Vorne kommen zwei weiße und hinten zwei rote Leds zum Einsatz. Zusätzlich wurden noch 6 Arbeitsscheinwerfer realisiert. Damit auch eine Fahrt im öffentlichen Straßenverkehr zulässig ist wurden Blinker mit orangenen Leds verbaut. Da der Fahren von innen schlecht überblicken kann, welche Lichter gerade eingeschaltet sind, wurden im Armaturenbrett 4 Statusleds mit der Größe 0402 verbaut und entsprechend verdrahtet.

Der verwendete 120mAh Lipo liefert genug Energie um den Radlader ca. 45 Minuten zu bewegen. Das reicht aus um eine Menge Kippsattelzüge mit Sand zu beladen.

 

Verwendeten Komponenten:

Hubarm: 6mm Motor mit einem 1/136er Planetengetriebe

Schaufel: 6mm Motor mit einem 1/700er Planetengetriebe

Fahren: 6mm Motor mit einem 1/26er Planetengetriebe

Lenken: 1,7g Mikroservo

Akku: 150mAh Lipo

Emfpänger: Rx43d3

 

Beleuchtung:

Außen: 0603 Leds

Innenraum: 0402 Leds